Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal KW 48/2017 - Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

In der Rott darf wieder gefischt werden

In der Rott darf wieder gefischt werden

von Julia Gruber (Kommentare: 0)

Nach der knapp zwei-monatigen Sperre darf wieder in der Rott bei Massing gefischt werden.

Weiterlesen …

Footballer empfangen Allgäu Comets

Footballer empfangen Allgäu Comets

von Julia Gruber (Kommentare: 0)

Die Kirchdorf Wildcats empfangen morgen den wahrscheinlichen Meister der 2. Bundesliga Süd - die Allgäu Comets.

Weiterlesen …

Romantischer Abend endet mit Feuerwehreinsatz

Romantischer Abend endet mit Feuerwehreinsatz

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Was ein romantischer Abend werde sollte, hat in Bayerbach gestern mit einem Feuerwehreinsatz geendet. Teelichter hatten einen Holzboden entflammt.

Weiterlesen …

"Last-Minute" Wahlhelfer gesucht

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Im ISW-Land werden nur wenige Wochen vor der Bundes- und Landtagswahl im September noch immer Wahlhelfer gesucht.

Weiterlesen …

Brückenspringer offenbar nur Ergebnis kindlicher Fantasie

Brückenspringer offenbar nur Ergebnis kindlicher Fantasie

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Bei dem angeblichen Brückenspringer von Simbach handelt es sich offenbar um das Ergebnis kindlicher Fantasie. Wie die Polizei mitteilte, sei noch immer niemand als vermisst gemeldet worden.

Weiterlesen …