Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 5.8.2018- Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Traunstein/Trostberg: Bewährungsstrafe im Vergewaltigungsprozess

Traunstein/Trostberg: Bewährungsstrafe im Vergewaltigungsprozess

von Ralf Stenger (Kommentare: 0)

Der wegen brutaler Vergewaltigung Angeklagte ist lediglich wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt worden, sieben Monate auf Bewährung bekam der 47jährige Trostberger aufgebrummt.

Weiterlesen …

Wasserwacht hat neues Fahrzeug

Wasserwacht hat neues Fahrzeug

von Thomas Föckersperger (Kommentare: 0)

Die Wasserwacht Töging-Winhöring hat ein neues Einsatzfahrzeug. Das Besondere an der Anschaffung: Der Ortsverein hat sie aus eigener Kraft finanziert. Etwa 80.000 Euro hat das Fahrzeug gekostet.

Weiterlesen …

47jähriger wegen brutaler Vergewaltigung vor Gericht

47jähriger wegen brutaler Vergewaltigung vor Gericht

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Weil er eine Frau brutal vergewaltigt haben soll steht ein 47jähriger aus Trostberg heute vor dem Traunsteiner Landgericht.

Weiterlesen …

Zahlreiche Brände halten Feuerwehr in Atem

Zahlreiche Brände halten Feuerwehr in Atem

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Ganz schön oft musste die Feuerwehr im ISW-Land am vergangenen Wochenende ausrücken.

Weiterlesen …

KSK wünscht sich Wehrpflicht zurück

KSK wünscht sich Wehrpflicht zurück

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Hunderte Schaulustige waren am Wochenende dabei bei den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft des Altöttinger Kreisverband der Krieger- und Soldatenkameradschaft mit dem Gebirgsjägerbataillon 232 aus Bischofswiesen und 233 aus Mittenwald. Höhepunkt war unter anderem auf dem Altöttinger Kapellplatz das Gelöbnis junger Rekruten.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …