Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 16.9.2018- Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Verletzte bei Autocrash in Malgersdorf

Verletzte bei Autocrash in Malgersdorf

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Bei einem Autocrash an einer Kreuzung in Malgersdorf wurde am Mittwoch, den 12. September, eine Person verletzt und es entstand hoher Sachschaden. Leicht irritiert durch eine Umleitungsstrecke sei nach Polizeiangaben ein 71-Jähriger aus Baden-Württemberg gewesen, der in Malgerstorf auf der Kreisstraße PAN 50 in nördlicher Richtung fuhr und beim Überqueren der Kreisstraße PAN 35 dadurch einen vorfahrtsberechtigten Pkw einer 29-Jährigen aus Falkenberg übersah. Im Kreuzungsbereich prallte der Rentner frontal in die Fahrerseite des Autos. Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem BRK ins Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert.

Weiterlesen …

Erfolglose Diebestour in Seibersdorf

Erfolglose Diebestour in Seibersdorf

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

In Seibersdorf ging zuletzt ein Unbekannter auf eine erfolglose Diebestour. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag, den 11. September, im Fährweg in mehrere Einfamilienhäuser eindringen. In einem Fall schaffte er es, ein gekipptes Fenster im Hochparterre zu öffnen. Er wurde dabei gestört und versuchte sich weiter in der Nachbarschaft. In einem weiteren Fall konnte er das Anwesen über eine unverschlossene Hintertür betreten – klaute von dort zwei Handtaschen. Die enthielten aber keine Wertsachen. Bei seinem dritten Versuch traf der Täter auf eine geschlossene Terrassentüre, die er nicht anging.

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrandn in Dorfen

Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrand in Dorfen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Beim Brand einer Lagerhalle in Dorfen am Donnerstagmorgen, den 13. September, entstand 400.000 Euro Sachschaden. Aus noch unbekannter Ursache geriet in der Nacht eine Lagerhalle der Stadtwerke Dorfen im Ortsteil Rinning in Brand. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, wurden gegen 3 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, die das als Lager für Hackschnitzel genutzte Gebäude im Vollbrand vorfanden. Die Rauchentwicklung war erheblich, sodass die Anwohner zeitweise Fenster und Türen geschlossen halten sollten. Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus Dorfen, Eibach, Hausmehring, Hofkirchen, Taufkirchen, Zeilhofen, Altenerding, und Erding brachte das Feuer noch in der Nacht unter Kontrolle.

Weiterlesen …

18-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst

18-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagnachmittag, den 11. September, bei Altötting bei einem Unfall verletzt. Laut Polizei wurde der junge Neuöttinger von einem Auto angefahren, als er von der AÖ 35 zur Staatsstraße 2876 einbiegen wollte. Er kam mit seinem Leichtkraftrad zu Sturz und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw entfernte sich, ohne sich um den Motorradfahrer und die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem Verursacher handelt es sich vermutlich um einen braun-beigen Kleinwagen, möglicherweise der Marke Skoda.

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden nach Traktorbrand in Pfaffing

Hoher Sachschaden nach Traktorbrand in Pfaffing

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den 12. Septeber, in den frühen Morgenstunden brannte ein Traktor in Pfaffing bei Wasserburg. Mitgeteilt wurde der Brand laut Polizei gegen 3.20 Uhr. Da der Traktor auf einer Grünfläche neben dem Bauernhof stand, wurden keine umstehenden Gebäude beschädigt. Sowohl Mensch als auch Tier blieben unverletzt. Lediglich das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Brandursache dürfte nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt gewesen sein.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …