Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal KW 48/2017 - Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

20000 Euro für die Notfallmedizin

20000 Euro für die Notfallmedizin

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Mit 20000 Euro unterstützt die Stadt Burghausen den Verein zur Förderung der Notfallmedizin Burghausen. Der Zuschuss ist für eine Reihe von Ersatzbeschaffungen für das zweite Notarztfahrzeug gedacht. So unter anderem für einen Defibrillator, ein Beatmungsgerät und für den Fahrzeugfunk. Insgesamt werden, so Vorsitzender Dr. Markus Braun, Geräte für 46450 Euro benötigt.

Weiterlesen …

Mühldorfer Ehepaar prallt mit Pkw gegen Baum - eine Schwerverletzte

Mühldorfer Ehepaar prallt mit Pkw gegen Baum - eine Schwerverletzte

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ein Leichtverletzter und eine Schwerverletzte, ein hoher Sachschaden sowie ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, den 9. Januar, in Seebruck. Ein älteres Ehepaar aus Mühldorf kam mit dem Auto auf der Rosenheimer Straße kurz vor dem Ortsausgang Seebruck aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurden der 73-jährige Mann, der am Steuer saß, leicht und seine 70-jährige Ehefrau schwer verletzt. Beide wurden zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, der Mann mit dem Rettungswagen, die Frau mit dem Hubschrauber.

Weiterlesen …

20-jähriger Burghauser wegen Vergewaltigung vor Gericht

20-jähriger Burghauser wegen Vergewaltigung vor Gericht

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ein 20-jähriger Burghausen steht seit Montag, den 8. Januar, wegen Vergewaltigung vor der Jugendkammer des Landgerichts Landshut. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im April letzten Jahres eine 18-jährige Mitschülerin auf der Gerner Dult in Eggenfelden brutal vergewaltigt zu haben. Laut Anklageschrift seien sich die beiden Schüler auf der Dult näher gekommen und haben sich einvernehmlich geküsst. Als sich die beiden in eine dunkle Ecke zurückgezogen haben, soll es zu der Vergewaltigung gekommen sein.

Weiterlesen …

21-Jähriger fährt gegen mehrere Gartenzäune und flüchtet ohne Pkw

21-Jähriger fährt gegen mehrere Gartenzäune und flüchtet ohne Pkw

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

In der Nacht auf Dienstag, den 9. Januar, fuhr ein stark betrunkener 21-Jähriger in Wald an der Alz mit seinem Auto gegen mehrere Gartenzäune sowie eine Straßenlaterne und flüchtete – allerdings ohne seinen stark beschädigten Pkw. Als die Rettungskräfte am Unfallort in der Franz-Schubert-Straße eintrafen, fanden sie nur einen massiven Sachschaden vor. Der junge Verkehrssünder wurde eine Stunde später in Garching bei einem Freund aufgegriffen. Verletzungen hat er glücklicherweise nicht davon getragen. Gesucht wurde er von Polizeistreifen, Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Weiterlesen …

Auto prallt gegen Bau - zwei Jugendliche schwer verletzt

Auto prallt gegen Bau - zwei Jugendliche schwer verletzt

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Der 18-jähriger Fahrer aus Mühldorf war zusammen mit fünf weiteren Jugendlichen am Dienstagmorgen, den 9. Januar, von Altötting in Richtung Emmerting unterwegs, als er bei Wegscheid von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum fuhr. Im geschwindigkeitsbeschränkten Straßenbereich war er zu schnell unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen, was wohl zum Unfall führte. Er und eine 16-jährige Mühldorferin wurden dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus Altötting eingeliefert.

Weiterlesen …