Abgelehnter Asylbewerber vergewaltigt Joggerin

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die Tat ereignete sich im Bereich der Geh- und Radwege südlich des Simssees. Die Frau war joggend unterwegs. Der Täter folgte ihr zunächst über eine längere Strecke und fiel schließlich über die junge Frau her und vergewaltigte sie. Aufgrund der Täterbeschreibung durch das Opfer konnte der tatverdächtige Asylbewerber von Beamten der Polizeinspektion Rosenheim festgenommen werden. Die Staatsanwalt Traunstein erließ Haftbefehl.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 1 plus 6.
 
Login