Der brennende Mähdrescher

von Pia Klinkhart (Kommentare: 0)

Der Fahrer der Maschine konnte sich zwar noch unverletzt in Sicherheit bringen, erlitt allerdings einen Schock.
Eine Brandursache ist bisher nicht bekannt, vermutlich handelte es sich um einen technischen Effekt.
Da durch die Hitze der Tanz des Fahrzeuges geplatzt war, liefen Betriebsstoffe aus – die Teerdecke der MÜ25 wurde deshalb auf Beschädigungen überprüft, die Straße für den Verkehr komplett gesperrt.
Ein Sachverständiger des Landratsamtes wurde zur Unfallstelle hinzugerufen. Der Schaden soll über 160.000 Euro betragen. 

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Was ist die Summe aus 1 und 6?
 
Login