Der Landkreis Rottal-Inn schaut aufs Wasser

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ferner weist das Landratsamt darauf hin, dass für die Entnahme von Grundwasser sowie von Wasser aus Oberflächengewässer in vielen Fällen – insbesondere im Bereich der landwirtschaftlichen Flächenbewässerung – eine wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich ist. Bei Verstößen ist mit einem empfindlichen Bußgeld zu rechnen.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 9 plus 7.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …