Fahndungstreffer auf der B12 bei Marktl - Gesuchter Libanese ging ins Netz

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Eine Festnahme zur Ausweisung wurde erwirkt, der Libanese war jedoch untergetaucht. Dank der Burghauser Schleierfahnder geht nun aber alles seiner Wege: Der 42-jährige wurde in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim gebracht. Seine Abschiebung zurück in den Libanon ist im Gange.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 6 plus 7.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …