21-Jähriger fährt gegen mehrere Gartenzäune und flüchtet ohne Pkw

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 12000 Euro, der Fremdschaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. Die Feuerwehr Wald an der Alz war mit 20 Mann zur Absicherung der Unfallstelle und der Vermisstensuche vor Ort.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 9 plus 3.
 
Login