Maskierter überfällt Tankstelle

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Er bedrohte die 47-jährige Kassiererin in einer Tankstelle in der Watzmannstraße mit einem Messer und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld. Dann floh er mit der Beute zu Fuß in ein angrenzendes Wohngebiet. Die Tankstellenangestellte blieb unverletzt. Da die eingeleitete Großfahndung nicht erfolgreich war, ermittelt jetzt die Kripo Mühldorf. Um Zeugenhinweise wird gebeten. Der Mann ist etwa 165 cm groß und sprach deutsch mit bayerischem Akzent. Bekleidet war er mit einem auffälligen, dunklen Kapuzenpullover, vorne und hinten mit der Aufschrift „AC/DC“. Auf der Vorderseite des Pullovers sind unter dem Bandnamen großflächig alle Bandmitglieder abgebildet. Auf der Rückseite ist unter dem Bandnamen ebenfalls ein Aufdruck, möglicherweise ein Symbol. Der Täter trug außerdem blaue Jeans und weiße Turnschuhe und vor dem Gesicht eine offenbar selbstgemachte Maske („Regenmantelmaterial“).

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Was ist die Summe aus 9 und 6?
 
Login