Mehr Geld für Dorferneuerung

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Außerdem gebe es Planungen für den Wegebau in der Flurneuordnung in Perach, Pleiskirchen sowie dem gesamten Altöttinger Holzland (Reischach, Perach, Erlbach und Pleiskirchen). Mit der Mittelerhöhung tragen wir den sichtbaren Folgen des Strukturwandels aktiv Rechnung und schaffen so die Voraussetzungen für gleichwertige Lebens- und Arbeitsverhältnisse in ganz Bayern, so Heckner.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 9 plus 1.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …