Reifenschäden, Pflastersteine und 5000 Euro Schaden

von Pia Klinkhart (Kommentare: 0)

Wie die Polizei bekannt gab, haben am Wochenende in der Nacht von Samstag, 08.07. auf Sonntag, 09.07. die bislang unbekannten Täter hohen Schaden hinterlassen. In dem Autohaus an der Heeresparkstraße entwendeten die Täter von mehreren Neufahrzeugen sämtliche Reifen auf Alufelge. Dabei hoben die Täter die Fahrzeuge an und stellten sie auf Pflastersteine. Alleine durch das unsachgemäße anheben ist bereits enormer Schaden entstanden, so die Polizei. Der gestohlenen Reifen haben einen Wert von 5000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bitte bei der Polizei Mühldorf zu melden.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Was ist die Summe aus 8 und 5?
 
Login