Streit mit gezogener Pistole in Traunreut

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Nach Angaben des Geschädigten, stieg er gerade vor seinem Haus aus dem Auto aus, als der junge Mann mit seinem Wagen neben ihm stehen blieb und ihn provozierend fragte, ob er „ein Problem“ hätte? Im Verlauf der Diskussion stieg der 21jährige schließlich mit den Worten „Warte, ich zeig Dir gleich was!“ aus dem Pkw aus, ging zum Kofferraum und holte eine Pistole, mit der er auf den Traunreuter zuging. Dieser bekam es nach eigenen Angaben mit der Angst zu tun, und flüchtete in sein Wohnhaus, woraufhin sich der Täter nach kurzer Zeit entfernte. Die Polizei konnte den jungen Mann ausfindig machen. Bei einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Durchsuchung des Fahrzeugs, wurde dann auch eine Schreckschusspistole im Handschuhfach sichergestellt. Die Tat bestritt der 21jährige allerdings gegenüber den Beamten. Neben dem Strafverfahren wegen Bedrohung wird der Vorfall vermutlich auch weitere Konsequenzen nach sich ziehen.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 1 und 2.
 
Login