Technischer Defekt löst Großalarm aus

von Sandra Demmelhuber (Kommentare: 0)

Schuld war ein technischer Defekt an einem Förderband in der Papierfabrik. Ersten Informationen zufolge klemmte das Förderband einer Produktionsanlage. Daraufhin gab es durch die starke Reibung eine kurze Verpuffung und eine Rauchwolke. Da zunächst von den Mitarbeitern von einem Brand ausgegangen wurde, verständigte man die Feuerwehr. Die Leitstelle in Traunstein löste aufgrund des extrem hohen Gefahrenpotential, das in einer Papierfabrik herrscht, Großalarm aus. Bereits kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehren konnte Entwarnung gegeben werden. Es wurde aber kein Feuer festgestellt. Auch Sachschaden entstand keiner.

Quelle: PI Trostberg

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.
 
Login