Vandalismus an Kapelle!

von Pia Klinkhart (Kommentare: 0)

In der Reichenberger Kapelle in Bergham bei Burghausen wurde am vergangenen Wochenende (14.,15.05.) ein Heiligenbild durch Graffiti-Schmierereien beschädigt.
Die Marien-Darstellung wurde mit gelber Lackfarbe bis zur Unkenntlichkeit übersprüht.
Auffällig ist, dass der oder die Täter nur das Heiligenbild selbst besprüht haben. Die Mauern sowie Blumen und Kerzen, die vor dem Bild standen, wurden sorgfältig ausgelassen.
Der Schaden dürfte sich laut Heimatpfleger Wolfgang Hopfgartner auf rund 1000 Euro belaufen.
Die Reichenberger Kapelle in Bergham bei Burghausen ist ein beliebter Ort für kleine Ausflüge. Das Bild, das nun so stark beschädigt wurde, ist vor einigen Monaten neu konserviert worden.
Bereits vor 2 Monaten haben Unbekannte in Burghausen schon einmal Heiligenbilder am Burgaufgang Kasernberg sowie am Barbarinobergl mit Farbe beschmiert.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 1 und 1.
 
Login