Wildunfall mit einem Reh

von Pia Klinkhart (Kommentare: 0)

Nach Angaben der Polizei Wasserburg waren gegen 22 Uhr ein 49jähriger Motorradfahrer und seine 50jährige Mitfahrerin auf der B304 unterwegs. Bei Amerang wechselte plötzlich ein Reh über die Bundesstraße. Motorrad und Reh prallten zusammen, dadurch geriet die Maschine ins rutschen und landete im Straßengraben. Bei dem Unfall erlitten der 49jährige Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 7 und 8.
 
Login