Nachrichten aus dem ISW Land

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Wieder ein Toter im Ampfinger Naturbad

Wieder ein Toter im Ampfinger Naturbad

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Mittwochmorgen, den 20. Juni, gegen 7 Uhr wurde ein 83-Jähriger regungslos im Wasser des Naturbades entdeckt. Mehrere Personen brachten den leblosen Mann ans Ufer. Dort versuchten sie den Mann zu reanimieren, bis der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf. Auch die Reanimiationsversuche des Notarztes scheiterten. Die Angehörigen des älteren Herrn wurden durch ein Kriseninterventionsteam betreut. Hinweise auf ein Fremdverschulden sind nicht vorhanden.

Weiterlesen …

Spatenstich für Neubau der Kreisklinik Altötting

Spatenstich für Neubau der Kreisklinik Altötting

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

120 Millionen Euro wird der Neubau an der Kreisklinik Altötting kosten. Am Dienstag, den 19. Juni, war der Erste Spatenstich. Im Rahmen des Projekts wird die Kreisklinik in einer Bauphase von etwa sechs bis sieben Jahren rundum erneuert und auf den neusten Stand gebracht. Dabei sind die staatlichen Finanzierungshilfen in Höhe von 80 Millionen Euro beachtlich, wie Landrat Erwin Schneider gegenüber Radio ISW versicherte. In einer ersten Bauphase wird der OP neugebaut, was den Patienten keinerlei Beeinträchtigung bringen werde, so Klinik-Vorstand Michael Prostmeier.

Weiterlesen …

Polizeibeamte retten Dackel aus höchster Not

Polizeibeamte retten Dackel aus höchster Not

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Einen etwas anderen Einsatz hatte am Dienstag, den 19. Juni, die Polizei Wasserburg. Ein Rettungssanitäter übergab der Polizeiinspektion Wasserburg den Schlüsselbund einer älteren Dame, die am Weberzipfel gestürzt war. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Wasserburger Krankenhaus eingeliefert und musste in ihrer Notlage ihren Hund im Pkw zurücklassen. Da keine Angehörigen oder Freunde verständigt werden konnten, war dies ein Fall für die Polizei. Denn aufgrund der Hitzeentwicklung im Auto bestand für den kleinen Dackel Lebensgefahr. Nun zählte jede Minute für die Wasserburger Polizei. Die Hündin konnte durch schnelles Eingreifen der Beamten erfolgreich aus dem Fahrzeug befreit und nach Hause gebracht werden.

Weiterlesen …

Amnestie für Besitzer illegaler Waffen noch bis zum 1. Juli 2018

Amnestie für Besitzer illegaler Waffen noch bis zum 1. Juli 2018

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Das Landratsamt Mühldorf ruft zur straffreien Abgabe illegaler Waffen und Munition auf. Die Frist läuft noch bis zum 1. Juli. Das zum 6. Juli 2017 in Kraft getretene Waffengesetz sieht eine so genannte Strafverzichtsregelung für den illegalen Besitz von Waffen und Munition vor. Diese können bis zum 1. Juli straffrei bei Polizeidienststellen und Waffenbehörden sowie auch im Landratsamt abgegeben werden, wenn dies direkt geschieht. In dem Zusammenhang weist das Landratsamt in einer Pressemitteilung darauf hin, dass das Unbrauchbarmachen einer unerlaubt besessenen Waffe, unerlaubt besessener Munition oder die Abgabe an einen Berechtigten ist nicht mehr möglich, um die Strafverzichtsregelung in Anspruch nehmen zu können.

Weiterlesen …

Pkw überschlägt sich nahe Pfarrkirchen

Pkw überschlägt sich nahe Pfarrkirchen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Der Fahrer kam glimpflich davon. Weil ihm am Mittwochmorgen, den 20. Juni, gegen 5.45 Uhr auf der Staatsstraße 2109 in Richtung Pfarrkirchen bei Waldhof ein 18-Jähriger mit seinem Auto auf der Gegenspur entgegenkam, musste ein 24-jähriger Opelfahrer nach rechts ausweichen. Der Opelfahrer kam anschließend von der Fahrbahn ab, sein Pkw überschlug sich. Verletzt wurde der Fahrer nur leicht; der 18-jährige Verkehrssünder erlitt einen Schock.

Weiterlesen …

Schwer verletzte 17-jährige Mopedfahrerin

Schwer verletzte 17-jährige Mopedfahrerin

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen, den 19. Juni, eine 17-jährige Mopedfahrerin bei einem Unfall nahe Massing. Die junge Hebersfeldenerin wurde auf ihrem Kraftrad gegen 7.40 Uhr auf der Kreisstraße PAN 56 in Neuaich von einem Auto erfasst, das gerade in die Kreisstraße einbiegen wollte. Die 35-jährige Opelfahrerin übersah die 17-Jährige, die bei dem Zusammenstoß mit erheblichen Verletzungen durch das BRK in das Kreiskrankenhaus Eggenfelden eingeliefert wurde.

Weiterlesen …

Thomas Belitzer aus Pfarrei in Tacherting wird zum Priester geweiht

Thomas Belitzer aus Pfarrei in Tacherting wird zum Priester geweiht

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Thomas Belitzer aus der Pfarrei Unsere Liebe Frau in Tacherting wird zum Priester geweiht. Das Sakrament der Priesterweihe spenden wird am Samstag, den 30 Juni, der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, bei einem feierlichen Gottesdienst im Freisinger Mariendom. Der 32-jährige Thomas Belitzer absolvierte seinen Pastoralkurs im Pfarrverband Ampfing. Seine erste Kaplanstelle tritt er im Pfarrverband St. Anna im Moosrain in Moosinning im Landkreis Erding an.

Weiterlesen …

Claudia Roth tritt bei Bezirksversammlung der Grünen in Mühldorf auf

Claudia Roth tritt bei Bezirksversammlung der Grünen in Mühldorf auf

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die oberbayerischen Grünen leiten mit ihrer Bezirksversammlung in Mühldorf den Wahlkampf ein Kommen werden unter anderem Claudia Roth und Anton Hofreiter. Neben der Bundestagsvizepräsidentin und dem Fraktionsvorsitzenden wird auch die Landtags-Spitzenkandidatin Katharina Schulze am 23. Juni im Mühldorfer Haberkasten erscheinen. Erwartet werden rund 120 Delegierte, Landtags- und Bezirkstagskandidaten sowie Vertreter der Grünen Jugend. Wie es in der Pressemitteilung der Grünen heißt, sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzliche eingeladen zum öffentlichen Teil ab 10.30 Uhr.

Weiterlesen …

PFOA-Untersuchung der Muttermilch startet

PFOA-Untersuchung der Muttermilch startet

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Dienstag, den 19. Juni, startet die PFOA-Untersuchung der Muttermilch im Landratsamt Altötting. Wie das Landratsamt auf Nachfrage von Radio ISW bestätigte, lassen acht Mütter, vier davon aus Tüßling und die anderen vier aus Kastl, ihre Muttermilch untersuchen. Wie berichtet, kann durch das Stillen die Krebs erregende Chemikalie möglicherweise auf den Säugling übertragen werden. Die Proben werden vom Bayrischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit untersucht und die Ergebnisse werden die Mütter erst in einigen Wochen erhalten.

Weiterlesen …

Schwer verletzter Motorradfahrer nahe Johanniskirchen

Schwer verletzter Motorradfahrer nahe Johanniskirchen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Nahe Johanniskirchen wurde am Montag, den 18. Juni, ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei überholte der 48-Jährige gegen 15.30 Uhr auf der Staatsstraße 2108 zwischen Johanniskirchen und Emmersdorf einen Lkw. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrzeuge krachten beinahe frontal aufeinander. Der Motorradfahrer stürzte und kam etwa 50 Meter weiter in einer Wiese zum Liegen. Der 48-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, die Fahrerin des Pkw nur leicht. Die Staatsstraße war für die Rettungs- und Abschleppmaßnahmen eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …