Nachrichten aus dem ISW Land

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Das vermisste 14-jährige Mädchen aus Gangkofen ist wohlauf!

Das vermisste 14-jährige Mädchen aus Gangkofen ist wohlauf!

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Aufatmen im Landkreis Rottal-Inn: Wie die Polizei mitteilt, stellte sich heraus, dass die 14-Jährige, die seit Sonntanachmittag, den 17. Juni, vermisst worden war, zu ihrer Oma in den Landkreis Traunstein geradelt war. Wie berichtet, war das Mädchen ohne Geldbörse und Mobiltelefon unterwegs. Ein Großaufgebot von Polizei, Feuerwehr, Wasserwacht und Tauchern suchte nach der Jugendlichen.

Weiterlesen …

Polizei-Gewahrsam für randalisierenden Teenager

Polizei-Gewahrsam für randalierenden Teenager

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

In Waldkraiburg verbrachte ein randalierender Teenager Dienstagnacht, den 19. Juni, in Polizei-Gewahrsam. Ein 15- und ein 16-Jähriger wurden gegen 22 Uhr dabei beobachtet, wie sie die Fensterscheiben eines geparkten Fords in der Graslitzer Straße einschlugen. Dann zogen sie weiter in Richtung Stadtplatz, wo sie allerdings von der herbeigerufenen Polizeistreife in Empfang genommen wurden. Einer der beiden, ein 16-jähriger Schüler, gab die Tat direkt zu und wurde in die Obhut seiner Oma übergeben, Sein Freund, ein 15-jähriger Schüler war dagegen aggressiv, beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten.

Weiterlesen …

70-Jährige tot aus Weitsee geborgen

70-Jährige tot aus Weitsee geborgen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, informierte am Montagvormittag, den 18. Juni, der Lebensgefährte der Frau die Polizei, dass sie am Morgen zum Schwimmen in den Weitsee im Ortsteil Kratzbichl wollte und nicht zurückgekehrt sei. Am Ufer des Sees konnten persönliche Gegenstände und der Pkw der Vermissten aufgefunden werden. Es folgten umfangreiche Suchmaßnahmen unter Alarmierung der Wasserrettung und Einbindung des Polizeihubschraubers. Gegen Mittag wurde die 70-Jährige von Kräften der Wasserrettung tot im Wasser aufgefunden.

Weiterlesen …

ÖDP startet Unterschriftenaktion für Bienen-Volksbegehren

ÖDP startet Unterschriftenaktion für Bienen-Volksbegehren

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

"Rettet die Bienen" lautet der Appell des Bayernweiten Volksbegehrens für Artenvielfalt, das die ÖDP organisiert. Wie Kreisrat und Landtagskandidat Reinhard Retzer mitteilt, startet die offizielle Unterschriftensammlung im Landkreis Mühldorf am kommenden Samstag, den 23. Juni. Zwischen 10 und 12 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich am Mühldorfer Stadtplatz in die Listen einzutragen.

Weiterlesen …

Fahranfänger fährt gleich mehrere Verkehrszeichen um

Fahranfänger fährt gleich mehrere Verkehrszeichen um

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Nahe Eggenfelden kam am Sonntagabend, den 17. Juni, ein Fahranfänger von der Fahrbahn ab und fuhr gleich mehrere Verkehrszeichen um. Der 19-Jährige aus dem Gemeindebereich Falkenberg war mit seinem BMW auf der B20 in Richtung Eggenfelden zu schnell unterwegs. Auf Höhe Gern verließ er die B20 in die Pfarrkirchener Straße und konnte jedoch dem Straßenverlauf wegen überhöhter Geschwindigkeit nicht folgen. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach links von der Fahrbahn. Dort stieß er gegen mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten.

Weiterlesen …

Mühldorferin landet mit Pkw im Weiher

Mühldorferin landet mit Pkw im Weiher

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die 57-jährige Frau war gerade in Richtung Mehring unterwegs, als sie bei einer Rechtskurve geradeaus weiterfuhr, die Gegenfahrbahn überquerte und in einen Weiher stürzte. Dabei wurde der Zaun um den kleinen Teich umgerissen und es gelangte eine kleine Menge Betriebsstoff in das Wasser. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Mehring abgesichert und das Auto aus dem Wasser gezogen.

Weiterlesen …

14-jährige Judith Radl aus Gangkofen vermisst

14-jährige Judith Radl aus Gangkofen vermisst

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Seit Sonntag, den 17. Juni, wird das junge Mädchen vermisst. Sie war am frühen Nachmittag mit dem Fahrrad von zuhause aufgebrochen und ist seither nicht zurückgekehrt. Es ist weder bekannt, wohin die 14-Jährige wollte, noch hat sie ein Handy oder ihren Geldbeutel dabei. Die Polizei bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Den beamten nach wäre es denkbar, dass Judith Passanten um eine Mitfahrgelegenheit, Bargeld oder ein Telefonat bittet.

Weiterlesen …

Brutaler an Angriff auf Gruppe junger Leute in Garching

Brutaler an Angriff auf Gruppe junger Leute in Garching

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Sonntag, den 17. Juni, kurz vor 5 Uhr befanden sich die zwei jungen Fraen und ein junger Mann an der Unterführung bei der Tassilostraße auf dem Heimweg. Dort kamen ihnen drei weitere unbekannte junge Männer entgegen, einer davon ging mit einem Gürtel auf eine der Frauen los und schlug ihr damit ins Gesicht. Die Frau trug leichte Verletzungen davon. Die zweite Frau verleltzte er ebenfalls leicht und würgte sie zudem mit dem Gürtel.

Weiterlesen …

Unterstützung für Unwetter-Betroffene

Unterstützung für Unwetter-Betroffene

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Der Landkreis Rottal-Inn macht auf die Hilfsoptionen für Unwetter-Betroffene aufmerksam. Viele Regionen Bayerns, darunter auch Gemeinden im Landkreis Rottal-Inn, wurden in den letzten Tagen von schweren Gewittern heimgesucht, die mancherorts zu starken Überschwemmungen mit entsprechenden Schäden führten. Aus diesem Anlass weist das Landratsamt Rottal-Inn darauf hin, dass die Bayerische Staatsregierung Geschädigten auch ohne Einleitung einer förmlichen Finanzhilfeaktion hilft. Beispielsweise können Privathaushalte, Unternehmen und Vereine Notstandsbeihilfen nach den Richtlinien über einen Härtefonds des Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat erhalten.

Weiterlesen …

Schlag gegen regionale Rauschgiftszene

Schlag gegen regionale Rauschgiftszene

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ein Schlag gegen die regionale Rauschgiftszene gelang am Mittwoch, den 13. Juni, der Polizei. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, wurden im Zuge weitreichender Ermittlungen im Bereich zwischen Traunreut, Traunstein und Freilassing mehrere Objekte durch Beamte des Fachkommissariats für Rauschgiftdelikte der Kripo Traunstein sowie der Polizeiinspektion Spezialeinheiten durchsucht. Dabei wurden drei Personen festgenommen
und diverse Beweismittel, darunter auch Marihuana, Kokain, Amphetamin im Kilobereich, aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …