Nachrichten aus dem ISW Land

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Anstieg der Straßenkriminalität in Waldkraiburg

Anstieg der Straßenkriminalität in Waldkraiburg

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Das geht aus der aktuellen Kriminalstatistik der Polizei hervor. Dies sei mit ein Grund, warum sich die Waldkraiburger - obwohl die Straftaten im Durchschnitt rückläufig sind - verstärkt unsicher fühlen, so Polizeipräsident Robert Kopp vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd gegenüber Radio ISW. Aus diesem Grund möchte die Polizei in Waldkraiburg deutlich mehr Präsenz auf den Straßen zeigen. Seit 2015 werde die Polizei Waldkraiburg kontinuierlich aufgestockt - aktuell erneut mit drei Beamten, so Kopp weiter.

Weiterlesen …

Voranmeldung für Salzach-Brückenlauf endet in Kürze

Voranmeldung für Salzach-Brückenlauf endet in Kürze

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Im Bürgerhaus Burghausen können sich Interessierte noch bis Dienstag, den 9. Oktober, 17 Uhr anmelden; das Portal zur Online-Anmeldung ist noch bis Mittwoch, den 10. Oktober, um Mitternacht geöffnet. Anschließend und kurzfristig ist dann noch eine Anmeldung am Tag des Laufs, am Samstag, den 13. Oktober, im Stadtsaal mit Nachmeldegebühr möglich.

Weiterlesen …

17-jährige Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt - polizei sucht nach Flüchtigem

17-jährige Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt - polizei sucht nach Flüchtigem

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Eine 17-jährige Rollerfahrerin wurde am Montag, den 8. Oktober, bei einem Unfall in Eggenfelden schwer verletzt. Laut Polizei fuhr die junge Eggenfelderin mit ihrem Kleinkraftrad vom Stadtplatz Eggenfelden in Richtung Öttinger Straße, als ihr von der Öttinger Straße ein schwarzer Mercedes GLE entgegen kam. Der bog unvermittelt ohne Blinklicht nach links auf einen freien Parkplatz vor einer Buchhandlung am Stadtplatz ein. Die Rollerfahrerin musste stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern und stürzte. Mit schweren Verletzungen - unter anderem mit einer Rückenverletzung – kam sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Fahrer des schwarzen Pkws entfernte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Weiterlesen …

Unbekannte klauen Wechselrichter im Wert von 177.000 Euro

Unbekannte klauen Wechselrichter im Wert von 177.000 Euro

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Bislang Unbekannte gelangten – laut Polizeibericht - in der Nacht von Freitag, den 5. Oktiber, auf Samstag, den 6. Oktober, durch das versperrte Doppeltor zu einer großen Photovoltaikanlage östlich von Ering an der Straße zum Sportplatz. Dort montierten sie 59 Wechselrichter ab, die frei zugänglich unterhalb der Module auf einen Rahmen geschraubt waren. Zum Abbau mussten sie zuvor noch die jeweils angeschlossenen Sicherungskästen aufbrechen, um an die Sicherungen zu gelangen und diese auszuschalten. Dem Mühldorfer Betreiber der Anlage entstand ein Schaden von 177.000 Euro. Aufgrund der Menge und des Gewichtes des Diebesgutes müssen die Diebe zum Abtransport zumindest einen Klein-Laster zur Verfügung gehabt haben.

Weiterlesen …

AfD-Wahlplakate im gesamten Landkreis Altötting gestohlen

AfD-Wahlplakate im gesamten Landkreis Altötting gestohlen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Im Landkreis Altötting wurden AfD-Wahlplakate für einen dreistelligen Eurobereich entwendet. Wie die Polizei mitteilt, wurden im Zeitraum vom 16. September bis 4. Oktober im gesamten Dienstbereich der Polizeiinspektion Altötting 250 Wahlplakate der AfD gestohlen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von circa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting zu melden. In diesem Zusammenhang konnte beobachtet werden, wie spät am Abend des Sonntags, 7. Oktober, ein 50-jähriger Stammhamer auf der Marklter Innbrücke vier Wahlplakate der AfD abriss und in den Inn warf.

Weiterlesen …

Bauarbeiten an der Einschleifung Pirach starten

Bauarbeiten an der Einschleifung Pirach starten

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Was lange währt, wird jetzt - hoffentlich - endlich gut: Das Straßenbauamt Traunstein packt jetzt an und versucht mit Baumaßnahmen, den Unfallschwerpunkt bei Pirach - Einmündung Staatsstraße 2107 in die Gemeindeverbindungsstraße Burgkirchen-Burhausen - zu entschärfen. Vorgesehen ist eine Verbreiterung der Staatsstraße 2107 im Einmündungsbereich, um Rechts- und Linksabbiegspuren etablieren zu können. Zudem ist die Errichtung von Ampelanlagen geplant. Die erste Phase der Bauarbeiten erstreckt sich von Montag, den 8. Oktober, bis voraussichtlichtlich 20. Oktober.

Weiterlesen …

Wieder Polizeieinsatz wegen Ausschreitungen im Innenstadtbereich von Waldkraiburg

Wieder Polizeieinsatz wegen Ausschreitungen im Innenstadtbereich von Waldkraiburg

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

In der Waldkraiburger Innenstadt ist es in der Nacht auf Sonntag, den 7. Oktober, zu heftigen Streitigkeiten, einem massiven Polizeieinsatz und Übergriffen gekommen. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Beamten alarmiert, weil es am Sartrouville-Platz zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter etwa 20 beteiligten Personen gekommen sein soll. Insgesamt elf Streifenwagenbesatzungen aus der gesamten Region beteiligten sich an dem Einsatz. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es in einer Bar zu einem Streit gekommen war, der sich dann vor das Lokal verlagert hatte.
Zeugen sagten aus, dass sich dabei zwei gegnerische Gruppen gebildet hatten, deren Mitglieder sich zunächst verbal auseinandersetzten. Drei Personen aus der einen Gruppe hätten dann auf eine Person der anderen Gruppe eingeschlagen. Dabei sei das Opfer auch durch Schläge mit einer Glasflasche verletzt worden.
Durch die sofort zahlreich eingesetzten Polizeistreifen gelang es schnell, eine Vielzahl an Zeugen anzutreffen, zu befragen und dadurch Hinweise zu den Tätern zu bekommen.

Weiterlesen …

Waldkraiburger Polizisten gehen mit Body-Cam auf Streife

Waldkraiburger Polizisten gehen mit Body-Cam auf Streife

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Nicht zuletzt aufgrund der sicherheitsrelevanten Ereignisse rund um die Erstaufnahmeeinrichtung in Waldkraiburg hat sich das Polizeipräsidium Oberbayern Süd dazu entschlossen, den Einsatz der Body-Cam bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg bereits Ende September einzuführen. Verbrechen könne dadurch vorgebeugt werden, da es erfahrungsgemäß größere Hemmungen gegen die Polizeibeamten gebe, wie Polizeipräsident Robert Kopp im Gespräch mit Radio ISW betont.

Weiterlesen …

Nach Unfall mit Tanklaster sucht die Polizei Flüchtigen

Nach Unfall mit Tanklaster sucht die Polizei Flüchtigen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Neue Details zum Verkehrsunfall mit dem Tanklastzug bei Heldenstein sind nun bekannt geworden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, fuhr am Donenrstagvormittag, den 4. Oktober, ein Tanklastwagen mit 23.000 Litern Treibstoff auf der Kreisstraße MÜ 38 zwischen Heldenstein und Haun nach rechts in Bankett, geriet ins Schleudern und kippte schließlich um. Ursächlich war ein Ausweichmanöver, weil ein entgegenkommender Kastenwagen zu weit in die gegnerische Fahrbahn geraten war. Der weiße Kastenwagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Fahrer oder angerichteten Schaden zu kümmern. Der Lkw-Fahrer wurde mit Prellungen und Schürfwunden vom Rettungsdienst in das Kreiskrankenhaus eingeliefert. Am Tanklastwagen entstand ersten Schätzungen nach ein Schaden von rund 250.000 Euro.

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden bei Brand in Trocknungsanlage

Hoher Sachschaden bei Brand in Trocknungsanlage

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Freitagmorgen, den 5. Oktober, sorgte ein Brand in einer Trockungsanlage in Gangkofen für hohen Sachschaden. Laut Polizei stellten gegen 6.00 Uhr Mitarbeiter einer Genossenschaft im Gemeindeteil Irlach den Brand fest. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet ein Durchlauftrockner für Mais in Brand. Vermutlich stockte in einem Trocknungsturm der Materialfluss während der Trocknung und es kam zu einer punktuellen Erhitzung des darin getrockneten Maises. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Zudem wurde durch die Einsatzkräfte vorsorglich der noch im Turm verbliebene Mais abgetragen.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …