Nachrichten aus dem ISW Land

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Infektionslast der Flüchtlinge nicht gravierend höher

Infektionslast bei Flüchtlingen nicht gravierend höher

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die Infektionslast der nach Deutschland kommenden Asylsuchenden unterscheide sich nicht gravierend von der Infektionslast der eigenen Bevölkerung. Das betonte Dr. Franz Schuhbeck vom Gesundheitsamt Altötting im Gespräch mit Radio ISW. Natürlich hänge die Frage der Infektionslast auch davon ab, aus welchen Ländern die Geflohenen nach Deutschland kommen und unter welchen Bedingungen sie zu uns geflohen seien. Nach Bekanntwerden einer TBC-Erkrankung einer jungen Somalierin, wurde der unmittelbare Zusammenhang vom Auftreten derartiger Krankheiten mit dem Flüchtlingszuzug diskutiert. Tatsächlich sei die Zahl der Neuerkrankungen an Tuberkulose seit 2012 durch die Zunahme der Migration von fünf auf acht Fälle auf 100000 Einwohner angestiegen.

Weiterlesen …

HIV-Test-Woche 2017 startet mit Ausstellung im Lichthof

HIV-Test-Woche 2017 startet mit Ausstellung im Lichthof des Rathauses Neuötting

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Das Gesundheitsamt Altötting startet die HIV-Test-Woche 2017 mit der Ausstellungseröffnung im Lichthof des Rathauses Neuötting. Die 52 Bilder, gemalt von Schülerinnen und Schülern der Montessori Fachoberschule und der Herzog-Ludwig-realschule Altötting, zeigen teils provokativ, teils informativ die Gefahren von HIV und iwe dennoch ein gutes Leben ein gutes Leben mit dem Virus möglich ist.

Weiterlesen …

Drückjagdgegner machen mobil

Drückjagdgegner machen mobil

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Sie wollen gegen die am Samstag, den 25. November, stattfindende Drückjagd im Altöttinger Forst protestieren. Die Kritiker werfen den Staatsforsten vor, nicht waidgerecht zu jagen. Heribert Wagenbauer erklärt im Gespräch mit Radio ISW warum sie gegen die Jagd vorgehen wollen: Eine Drückjagd ist eigentlich eine saubere Form der Jagd, bei der im Gegensatz zur Treibjagd auch Schalenwild, wie zum Beispiel Rehe, gejagt werden dürfen. Doch viele bayerische Forstbetriebe sehen sie als Anlass, wild und ohne Rücksicht auf Verluste in den Wäldern herumzujagen. Im Revier Edelmannsberg in Oberfranken zum Beispiel wurde die erlaubte Quote um fast 300 Prozent „überschossen“.

Weiterlesen …

Sergej Hatkevitch ist nicht mehr Oberliga-Coach der Löwen

Sergej Hatkevitch ist nicht mehr Oberliga-Coach der Löwen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Der EHC Waldkraiburg hat die Zusammenarbeit mit Trainer Sergej Hatkevitch einvernehmlich beendet. Der 51-Jährige, der im Sommer zu den Löwen gekommen war, bleibt dem Verein jedoch als Hauptkoordinator und Trainer im Nachwuchs erhalten. Gemeinsam sei man zu dem Entschluss gekommen, einen neuen Impuls zu setzen und einem anderen Trainer die Chance zu geben, um die aktuelle Situation zu ändern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen …

Die

Die "Schönsten Bücher 2016" im Kornkasten

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die „Schönsten Bücher 2016“ werden gerade in der Stadtbücherei im Kornkasten präsentiert. Im Jubiläumsjahr der Stiftung Buchkunst, die den Wettbewerb durchführt und die 2016 ihren 50. Geburtstag feierte, wurden 788 Titel eingesandt. Zwei Expertenjurys wählten daraus die 25 Schönsten deutschen Bücher 2016 aus – jeweils fünf aus fünf Kategorien. Den mit 10.000 Euro dotierten Preis der Stiftung Buchkunst erhielt der mit 250 schwarz-weiß-Fotografien ausgestattete Titel “Architekturführer Köln : 103 Zeitgenössische und Moderne Bauten und Quartiere“ aus dem Verlag der Buchhandlung Walther König von Ute Winterhager und Barbara Schlei.

Weiterlesen …

Sechs

Sechs "ÖkoKids"-Kitas in der Inn-Salzach-Region

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

57 südbayerische Kindertageseinrichtungen wurden für Öko-Projekte ausgezeichnet. Darunter sind auch sechs aus der Inn-Salzach-Region. Mit dem Titel „ÖkoKids – KindertageseinRichtung NACHHALTIGKEIT“ hat zuletzt der Amtschef des Umweltministeriums Dr. Christian Barth die Auszeichnung des Landesbunds für Vogelschutz in Bayern verliehen. Das Projekt „ÖkoKids“ wird vom LBV bereits seit sieben Jahren mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Umweltministeriums durchgeführt. Mit der Auszeichnung werden Kindertageseinrichtungen hervorgehoben, die sich mit wichtigen Themen der Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen und dabei Schlüsselkompetenzen und Werte bei Kindern fördern.

Weiterlesen …

Der an TBC erkrankte Somalierin auf dem Weg der Besserung

Die an TBC erkrankte Somalierin auf dem Weg der Besserung

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die Somalierin, die in der Kreisklinik Altötting wegen offener Lungentuberkulose behandelt wird, ist auf dem Weg der Genesung. Das Gesundheitsamt Altötting gibt Entwarnung. TBC-Erkrankungen kommen auch bei der heimischen Bevölkerung vor und seien nicht unbedingt mit dem Zuzug von Flüchtlingen verbunden, heißt es in einer Stellungnahme des Gesundheitsamts. Wie berichtet, wurde bereits am Donnerstag, den 16. November, die 20-jährige Frau aus Somalia in die Kreisklinik Altötting stationär aufgenommen, da sie seit Anfang Oktober an Husten, Fieber und Schwäche litt.

Weiterlesen …

Jamaika-Aus schon Tage vorher prognostiziert

Jamaika-Aus schon Tage vorher prognostiziert

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Hat die FDP mit ihrem Ausstieg aus den Sondierungsgesprächen auch im Sinne der CSU gehandelt? Darauf deuten Äußerungen von verschiedenen CSU-Politikern hin. So glaubte der Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Ramsauer schon Tage vor dem Sondierungs-Aus am späten Sonntagabend, den 19. November, nicht mehr daran, dass eine so genannte Jamaika-Koalition zustande kommen würde. Seine Skepsis über den erfolgreichen Abschluss der Sondierungsgespräche äußerte Ramsauer am Freitag, den 17. November, auf einer CSU-Veranstaltung in Waging.

Weiterlesen …

Sandra Bubendorfer-Licht bedauert Scheitern der Sondierungsgespräche

Sandra Bubendorfer-Licht bedauert Scheitern der Sondierungsgespräche

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Man sei schließlich angetreten, um Verantwortung für das Land zu übernehmen. Obwohl man im Vorfeld gewusst habe, dass die Gespräche schwierig werden würden, hätte sie sich ein anderes Ergebnis gewünscht. Das betonte die heimische FDP-Politikerin im Gespräch mit Radio ISW. Letztendlich standen zum Schluss 237 ungelöste Fragen im Raum. Natürlich hätte die FDP mit einem Bundestagswahlergebnis von elf Prozent nicht allein das komplette Programm bestimmen können, jedoch trage man mit dem angetretenen Wahlkampfprogramm auch eine gewisse Verantwortung den Wählern gegenüber.

Weiterlesen …

Spiel 1860 München gegen TSV Buchbach wegen Stromausfall ausgefallen

Spiel 1860 München gegen TSV Buchbach wegen Stromausfall ausgefallen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Eine unglaubliche Panne ereignete sich Montagabend, den 20. November, in der Fußball Regionalliga Bayern: Die Partie zwischen Spitzenreiter TSV 1860 München und dem TSV Buchbach konnte wegen eines Stromausfalls nicht angepfiffen werden und wird wohl angesichts des Buchbacher Restprogramms erst im nächsten Jahr nachgeholt. Im schon fast voll besetzten „Grünwalder“ ging am Montagabend nichts mehr, während sich beide Mannschaften bei Notstrom-Beleuchtung warm machten, wurde bereits der Einlass gestoppt.

Weiterlesen …