Nachrichten aus dem ISW Land

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Verletzte bei Autocrash in Malgersdorf

Verletzte bei Autocrash in Malgersdorf

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Bei einem Autocrash an einer Kreuzung in Malgersdorf wurde am Mittwoch, den 12. September, eine Person verletzt und es entstand hoher Sachschaden. Leicht irritiert durch eine Umleitungsstrecke sei nach Polizeiangaben ein 71-Jähriger aus Baden-Württemberg gewesen, der in Malgerstorf auf der Kreisstraße PAN 50 in nördlicher Richtung fuhr und beim Überqueren der Kreisstraße PAN 35 dadurch einen vorfahrtsberechtigten Pkw einer 29-Jährigen aus Falkenberg übersah. Im Kreuzungsbereich prallte der Rentner frontal in die Fahrerseite des Autos. Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem BRK ins Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert.

Weiterlesen …

Erfolglose Diebestour in Seibersdorf

Erfolglose Diebestour in Seibersdorf

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

In Seibersdorf ging zuletzt ein Unbekannter auf eine erfolglose Diebestour. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag, den 11. September, im Fährweg in mehrere Einfamilienhäuser eindringen. In einem Fall schaffte er es, ein gekipptes Fenster im Hochparterre zu öffnen. Er wurde dabei gestört und versuchte sich weiter in der Nachbarschaft. In einem weiteren Fall konnte er das Anwesen über eine unverschlossene Hintertür betreten – klaute von dort zwei Handtaschen. Die enthielten aber keine Wertsachen. Bei seinem dritten Versuch traf der Täter auf eine geschlossene Terrassentüre, die er nicht anging.

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrandn in Dorfen

Hoher Sachschaden bei Lagerhallenbrand in Dorfen

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Beim Brand einer Lagerhalle in Dorfen am Donnerstagmorgen, den 13. September, entstand 400.000 Euro Sachschaden. Aus noch unbekannter Ursache geriet in der Nacht eine Lagerhalle der Stadtwerke Dorfen im Ortsteil Rinning in Brand. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilt, wurden gegen 3 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, die das als Lager für Hackschnitzel genutzte Gebäude im Vollbrand vorfanden. Die Rauchentwicklung war erheblich, sodass die Anwohner zeitweise Fenster und Türen geschlossen halten sollten. Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus Dorfen, Eibach, Hausmehring, Hofkirchen, Taufkirchen, Zeilhofen, Altenerding, und Erding brachte das Feuer noch in der Nacht unter Kontrolle.

Weiterlesen …

18-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst

18-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagnachmittag, den 11. September, bei Altötting bei einem Unfall verletzt. Laut Polizei wurde der junge Neuöttinger von einem Auto angefahren, als er von der AÖ 35 zur Staatsstraße 2876 einbiegen wollte. Er kam mit seinem Leichtkraftrad zu Sturz und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw entfernte sich, ohne sich um den Motorradfahrer und die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem Verursacher handelt es sich vermutlich um einen braun-beigen Kleinwagen, möglicherweise der Marke Skoda.

Weiterlesen …

Hoher Sachschaden nach Traktorbrand in Pfaffing

Hoher Sachschaden nach Traktorbrand in Pfaffing

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den 12. Septeber, in den frühen Morgenstunden brannte ein Traktor in Pfaffing bei Wasserburg. Mitgeteilt wurde der Brand laut Polizei gegen 3.20 Uhr. Da der Traktor auf einer Grünfläche neben dem Bauernhof stand, wurden keine umstehenden Gebäude beschädigt. Sowohl Mensch als auch Tier blieben unverletzt. Lediglich das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Brandursache dürfte nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt gewesen sein.

Weiterlesen …

Nach Kollision überschlägt sich Auto auf Isentalstraße

Nach Kollision überschlägt sich Auto auf Isentalstraße

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Nach einer Autokollision überschlagen hat sich am Mittwochmorgen, den 12. September ein Pkw auf der Isentalstraße bei Obertaufkirchen. Zu dem Unfall gekommen war es erneut aufgrund eines Überholvorgangs aus einer Wagenkolonne heraus. Ein 21-jähriger Buchbacher wollte aus der Kolonne heraus überholen und übersah einen abbiegenden 44-jährigen Obertaufkirchner vor ihm. Die Autos krachten ineinander, ein Fahrzeug überschlug sich und landete wieder auf allen vier Reifen in der Wiese.

Weiterlesen …

Zwei Projekte aus dem Landkreis Mühldorf für Engagementpreis nominiert

Zwei Projekte aus dem Landkreis Mühldorf für Engagementpreis nominiert

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Zum einen hat die Deutsche LebensrettungsgesellschaftMühldorf Aussicht auf einen Sieg, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Ertrinkungstod durch eine gute Schwimmausbildung in Grundschulen zu verhindern. Ebenfalls nominiert wurde Anna Maria Besold aus Waldkraiburg, die an dem Selbstbehautptungskonzept "Nicht Mit Mir!" des Deutschen Ju-Jutso Verbandes mitgearbeitet hat.

Weiterlesen …

Stabile Erstklässerzahlen in Privatschulen des Landkreises Altötting

Stabile Erstklässerzahlen in Privatschulen des Landkreises Altötting

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Gegenüber 953 Schulanfängern an staatlichen Schulen sind in den drei etablierten Privatschulen Montessori Neuötting, Maria-Ward-Grundschule Heiligenstatt in Tüßling und dem Franziskushaus in Altötting 63 gemeldet. Dazu kommen noch 16 Schulanfänger in der Freien Waldorfschule Erlbach, die jüngst erst ihre Genehmigung von der Regierung von Oberbayern erhielt. Das teilte Harald Kronthaler vom Schulamt Altötting mit. Damit seien die Zahlen von Schulanfängern an Privatschulen im Landkreis stabil im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Ein Trend hin zu Privatschulen sei nicht erkennbar.

Weiterlesen …

Kreisstraße AÖ streckenweise voll gesperrt

Kreisstraße AÖ streckenweise voll gesperrt

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Die Kreisstraße AÖ 22 wird ab Mittwoch, den 12. September, streckenweise voll gesperrt. Das teilt das Staatliche Bauamt Traunstein mit. Die AÖ 22 wird wegen Sanierungsarbeiten an der Alzbrücke Mittling zwischen Mittling und der Straße nach Schützing im Bereich der Alzbrücke vom 12. September bis voraussichtlich 16. November für den Verkehr nicht befahrbar sein.

Weiterlesen …

Traktorgespann kippt in Straßengraben

Traktorgespann kippt in Straßengraben

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Neue Details zum spektakulären Unfall des Traktorgespanns bei Wolfswinkl: Am Montagnachmittag, den 10. September, musste ein 23-Jähriger aus Garching mit seinem Traktorgespann auf der Kreisstraße MÜ 14 zwischen Lindach und Wolfswinkl nach rechts ausweichen, als ihm ein 56-jähriger Münchner mit seinem PKW entgegen kam. Der Traktorfahrer kam dabei mit seinem voll beladenen Anhänger zu weit ins abschüssige Bankett und kippte um. Er wurde schwerverletzt von der Feuerwehr geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Die landwirtschaftliche Zugmaschine wurde total beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …